gd-0017.gif.gif img5.gifgd-0017.gif.gif

HF-Kabel & HF-Verbinder

  seit 2002     Inh. K. Kusch

Tel.    0231 25 72 41      Fax     0231 25 23 99
E-Mail: info@kabel-kusch.de
www.Kabel-kusch.de

rohs.gif

 Hyperflex 13 Kabel, das innovative europäisches Markenprodukt
mit einem 37adrigen Mittelleiter

Home

Koaxkabel Stecker Montagen Zubehör Anfahrt Impressum AGB Kontakt


Preisliste für Kabel

 

Koaxkabel Hyperflex 13 - ein neues außergewöhnliches Koaxialkabel aus dem Hause  M&P

Hyperflex 13 - ein 50 Ohm Koaxkabel mit außergewöhnlichen elektrischen Eigenschaften
Hyperflex 13
- ein flexibles Produkt sowohl für mobile als auch für portable Anwendungen
Hyperflex 13 - ein Koaxkabel mit einem extrem hohen Schirmungsmaß (> 105 dB)
Hyperflex 13  ist rotortauglich, es kann für alle drehbaren Antennen - Horizontal- und Vertikalbetrieb eingesetzt werden.
Hyperflex 13  ist UV-resistent
Hyperflex 13  ist aufgrund seines sehr hohen Schirmungsmaßes ein ideales Koaxkabel für den Einsatz in
                       Laboratorien, Einsatzfahrzeugen des öffentlichen
Dienstes,  hams' shacks, ...
Hyperflex 13  ist lieferbar in Längen bis zu 800 m

Für Hyperflex 13 gibt es zur Zeit hochwertige Koaxverbinder in der Norm N sowie in der Norm UHF

zum original Datenblatt
des Herstellers M&P

Abb 1

 

 

Hyperflex 13 ist ein hochflexibles Koaxialkabel mit einem Wellenwiderstand von 50 Ω. Neu bei Hyperflex 13 ist ein neuartig kreierter Innenleiter, der neue Maßstäbe in den Dämpfungseigenschaften, dem Arbeitsfrequenzbereich und der Flexibilität setzt.
Der Innenleiter (37x0,56 mm Cu) weist eine Flexibiltät auf, wie sie bei Koaxialkabeln im 0.500-Zoll-Segment nirgendwo zu finden ist.   Ein neuartiges dreischichtiges Dielektrikum (TRIPLE LAYER DIELEKTRIC) (siehe Abb. 2 unten) ist äußerst dämpfungsarm. Um das Dielektrikum wird eine kunststoffbeschichtete großzügig überlappende  Kupferfolie gelegt. Die Kunststoffbeschichtung verhindert ein Reißen der CU-Folie bei kleinen Biegeradien. Ein sehr gutes Kupfergeflecht (Abb. 4) wird auf einer Maschine mit 24 Spulen erzeugt. Der optische Bedeckungsgrad des Geflechts beträgt 70% dank 168 einzelner Drähte. Die Außenhaut besteht aus UV-beständigem PVC mit einem Durchmesser von Ø = 12,7 mm ± 0,15 mm. Hyperflex 13 ist somit ein echtes hochperformantes flexibles Halbzollkabel (0.500'')
 

Abb 2

 

Abb 3

Abb 4

 

Hyperflex 13 wird in Übereinstimmung mit folgenden Normen gefertigt:
CEI 46-1 Konstructions Parameters
EN 50117 Abschirmungsmaß
CEI EN 50289 SA Test Methode
IEC 60332-1-2 Kabel mit LSZH Außenhaut

 

 

Kabelaufbau:

Innenleiter

reines Kupfer 99,99% , 37 x 0,56 mm, Ø 3,9 mm   (Abb. 5)

Dielektrikum

dreischichtiges phys. Zell PE,  PEG Ø 9,9 mm ± 0,05 mm

Außenleiter 1

Kupferfolie, kunststoffbeschichtet CU-PET  **

Außenleiter 2

Kupfergeflecht,  opt. Bedeckung 70%     168 Drähte 

Außenhaut

PVC, hoch flexibel, Ø 12,7 mm ± 0,15 mm UV-resistent  (Abb. 6)

Gewicht

17,4 kg / 100 m

Farbe

black

Abb 5

 

Abb 6

Mechnische Eigenschaften:

Biegeradius

127  mm

Verlegeradius

   80 mm

Temperaturbereich

Betrieb:           -55°C  --- +85°C

 

Installation:    -40°C  --- +60°C

 

Elektrische Eigenschaften:

Widerstand DC

Außenleiter       12 Ω / km

 

Innenleiter         2,0  Ω / km

Kapazität

75 pF / m

Verkürzungsfaktor

86%   sieh unten

Wellenwiderstand

50 Ω ± 3   (200 MHz)

Spitzenspannung

 (Sparktest)  8 kV

Schirmungsmaß

100 - 2000 MHz    >105 dB

Energieeffizienzklasse

A++

    
 

Dämpfung, Leistung und Rückflussdämpfung
 @ 20°C

Frequenz
MHz

Dämpfung
dB / 100 m

Leistung
Watt

Rückfluss-
dämpfung
dB

nominal

maximal

1,8

0,47

14680 Watt

0,3 - 600

3,5

0,55

12650 Watt

MHz

7,0

0,71

9880 Watt

> 30

10

0,85

8320 Watt

14

1,00

7310 Watt

21

1,25

5730 Watt

28

1,46

4960 Watt

50

1,93

3870 Watt

600 - 1200

100

2,88

2790 Watt

MHz

144

3,60

2390 Watt

> 25

200

4,28

2150 Watt

400

6,19

1480 Watt

430

6,41

1430 Watt

800

9,00

1020 Watt

1000

10,14

900 Watt

1296

11,70

780 Watt

1200-2000

2400

16,68

550 Watt

MHz

3000

18,90

480 Watt

> 20

4000

22,45

410 Watt

5000

25,68

350 Watt

6000

28,71

320 Watt

7000

31,71

290 Watt

8000

34,57

260 Watt

9000

37,50

240 Watt

10000

40,50

225 Watt

12000

46,00

200 Watt

Quelle: M&P

 

unser besonderer Service: 
Wir schneiden Längen (ab 1 m) nach Ihren Vorgaben ohne Aufpreis.

   

.

... und zum zusätzlichen Abdichten am Antenneneingang empfehlen wir Verschweißband, selbstvulkanisierend, UV-beständig, 1,5 m lang, 19 mm breit

    2,55 €

 

Verkürzungsfaktor  v/c - velocity rate - velocità propagazione

v = Geschwindigkeit (velocitas lat.)    c = Lichtgeschwindigkeit
 

In Datenblättern von Koaxialkabeln findet man immer den Begriff Verkürzungsfaktor. Der Verkürzungsfaktor beschreibt immer das Verhältnis der Signal-Ausbreitungsgeschwindigkeit v zur Lichtgeschwindigkeit c. Im Vakuum breiten sich elektromagnetische Wellen mit einer konstanten Geschwindigkeit von 299792 Kilometer pro Sekunde (ca. 300.000 km/s)  aus. In Koaxialkabeln wird nun diese absolute Geschwindigkeit reduziert. Diese reduzierte Geschwindigkeit wird Verkürzung der Ausbreitungsgeschwindigkeit (Verkürzungsfaktor) genannt.

RG 213 U   z.B. verfügt über einen Verkürzungsfaktor von 0,667.
                            In RG 213 U wird somit die Ausbreitungsgeschwindigkeit auf 0,667*300.000 km/s = 200.000 km/sek reduziert.
Highflexx 7 z.b.  verfügt über einen Verkürzungsfaktor von 0,83
                            In Highflexx  wird somit die Ausbreitungsgeschwindigkeit auf   0,83*300.000 km/s = 249.000 km/sek reduziert.
HyperFlex 13     verfügt über einen extrem hohen Verkürzungsfaktor von 0,86
                            In HyperFlex 13 wird somit die Ausbreitungsgeschwindigkeit auf   0,86*300.000 km/s = 258.000 km/sek reduziert.
 

 

Händleranfragen für unsere Produkte erwünscht.
Wir erstellen Ihnen gern individuelle Angebote.

Dealer enquiries wanted. We would like to prepare
individual quotations for you.

Si vous êtes commerçant(e), nous proposons de vous
soumettre une offerte individuelle.

Per i commercianti abbiamo offerte speciali.